Nordic Walking e jogging Nordic Walking e jogging Nordic Walking e jogging Nordic Walking e jogging
Richiedete un'offerta personalizzata:
Sitemap: Estate attiva › Nordic Walking e jogging

Vivere la Val d’Ultimo in movimento
Nordic Walking e jogging

Il Nordic Walking e il jogging sono attività sportive particolarmente in voga negli anni passati, e giustamente. Entrambe permettono di legare lo sport all'esperienza della natura e al piacere. L’incontaminata Val d'Ultimo offre tanti e estesi sentieri per dedicarsi a questi sport.

Nordic Walking... in giro con due racchette

Con le giuste racchette, il Nordic Walking permette di bruciare più calorie di una camminata tradizionale. Si migliora la propria condizione fisica e la mobilità a beneficio delle articolazioni. Quindi: impugnate le racchette e via in marcia! Corpo, anima e spirito vi ringrazieranno!

Nordic Walking Park Val d’Ultimo / Alta Val di Non

Jogging... su suole morbide

Iniziate il vostro programma fitness tutto personale! Direttamente fuori dall’hotel si trova il percorso per jogging ideale lungo la Valsura fino a Santa Valburga. A seguire un rinfrescante bagno di mani e piedi nella fredda acqua del ruscello per stimolare la circolazione e rafforzare cuore e circolazione.

Nordic Walking und Joggen sind Trendsportarten der vergangenen Jahre – und das zu Recht. Sie verbinden Sport mit Naturerlebnis und Genuss. Besonders das ursprüngliche Ultental bietet ausgedehnte Wege.

Nordic Walking... unterwegs mit zwei Stöcken
Mit dem richtigen Stockeinsatz verbrennen Sie beim Nordic Walking mehr Kalorien als beim herkömmlichen Wandern. Sie verbessern Ihre Kondition und Beweglichkeit und schonen dabei Ihre Gelenke. Daher: Stöcke in die Hand und losmarschieren! Körper, Geist und Seele werden es Ihnen danken!

  • St. Nikolaus, 10,5 km (schwer)
    Beginn der etwas längeren und anspruchsvolleren Runde ist der Dorfkern in St. Nikolaus. Von dort aus geht es weiter über den bekannten und urigen Höfeweg bis nach St. Gertraud und auf der anderen Talseite wieder zurück. Man bewegt sich hauptsächlich auf Waldboden und insgesamt sind 419 m Steigung zu bewältigen. Abkürzung (6,9 km - mittel) ist möglich.

  • St. Walburg, 4,5 km (leicht)
    Der Ausgangspunkt des Nordic Walking Parks von St. Walburg befindet sich am Zoggler-Stausee und verläuft stets eben entlang des Sees bis nach Kuppelwies zum Ausgangspunkt der Technikrunde (zum Erlernen einer soliden Nordic Walking Technik in 7 Schritten) sowie der Runde St. Nikolaus. Großteils verläuft der Weg auf Wald- und Schotterboden bei nur insgesamt 79 m Steigung.

  • Kuppelwies, 8 km (mittel)
    Start und Ziel ist der Parkplatz (Beginn des Höfeweges) in Kuppelwies. Sehr schöne Runde mit Talblick entlang der urigen und idyllischen Höfe des Ultentales bis nach St. Nikolaus. Zurück geht es auf der anderen Seite des Tales bei insgesamt 251 m Steigung.

  • St. Moritz, 10,5 km (schwer)
    Die Höhenrunde mit wundervollem Ausblick im Nordic Walking Park startet oberhalb der Moritz-Höhe am Grubberg und geht über die Außer- und Innerschwemmalm hin bis zum erfrischenden Messnerbach (Barfußgehen und Kneippen) und wieder zurück zum Ausgangspunkt. Großteils Wald- und Forstboden bei insgesamt 454 m Steigung. Abkürzung (7,9 km – mittel) möglich.



Nordic Walking Park Ulten / Deutschnonsberg
[CW1] 

 

Joggen... auf leisen Sohlen
Starten Sie Ihr ganz persönliches Fitnessprogramm! Geradewegs vor dem Hotel führt die ideale Joggingstrecke an der Falschauer entlang bis nach St. Walburg. Anschließend „kneipen“ - Hände und Füße ins kalte Bachwasser - das fördert die Durchblutung und stärkt Herz und Kreislauf.

 [CW1]PDF


157
15°C / 5° C